Sichtestrich

Der klassische Sichtestrich ist nicht nur hochpreisig, sondern auch in hohem Maße anfällig für Rissbildung. Aus diesem Grund wurden in den letzten Jahrzehnten neue Beschichtungssysteme entwickelt, die Optik und Belastbarkeit von Sichtestrich mit einer präzisen ästhetischen Anmutung verbinden. Erfragen Sie für Ihr Bauvorhaben in Berlin die Einzelheiten.

Designestrich

Die Nachteile des Sichtestrichs werden durch unseren sog. Designestrich kompensiert: Minimierung der Rissbildungsproblematik, hohe Belastbarkeit bei gleichzeitig hoher Präzision in der Ausführung. Unser Designestrich wird entweder dünnlagig gespachtelt oder als Gussboden eingebracht und anschl. geölt oder lackiert. In Berlin erstellen wir Ihnen bereits ab einer Größe von ca. 80 qm ein unverbindliches Angebot.

Gussboden

Der Gussboden ist nicht nur in Berlin das Pendant zum klassischen Sichtestrich. Durch eine spezielle Materialkomposition mit definierter Sieblinie werden einerseits hohe Werte in Bezug auf Härte und Abrieb erzielt, andererseits eine homogene Anmutung. Bevorzugte Einsatzgebiete sind Gewerbeflächen wie Galerien, Ladenlokale und Büroräume.

Sie suchen in Berlin einen Boden, der robust ist, pflegeleicht und zeitlos schön? Dann wird Ihnen unser Sichtestrich gefallen, den wir als Gussboden verarbeiten mit den besten Produkten aus Deutschland und ganz Europa.

Sichtestrich oder Designestrich?

In der Tat sind beide Begriffe Synonyme für ein und dasselbe. Während beim klassischen Sichtestrich die Veredelung der Oberfläche durch zahlreiche Schleifgänge des eingebrachten Estrichs erreicht wird, werden unsere Böden auf einen vorhandenen Estrich mit einer Aufbauhöhe von etwa 10 mm aufgebracht. Dieser sog. Designestrich, den wir in Berlin ab einer Bodenfläche von etwa 80 qm anbieten, hat eine spezielle Sieblinie und erzielt durch eine extrem robuste, bei Bedarf rissüberbrückende Grundierung eine edle, ruhige Anmutung.

Dabei ist unser Sichtestrich von hoher Härte und Langlebigkeit. Bevorzugt werden unsere Böden daher in Gewerbeobjekten wie Büros, Galerien oder Ladenlokalen verbaut. Auch ein Verlegen auf vorhandener Fußbodenheizung stellt kein Hinderungsgrund dar. Wer es noch ein bisschen robuster mag, dem verlegen wir Terrazzo oder einen hoch belastbaren, rein mineralischen Magnesitestrich. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihres Designestrich in Berlin über die Einzelheiten. Bereits ab etwa 80 qm erstellen wir Ihnen in Berlin einen unverbindlichen Kostenvoranschlag, in Brandenburg ab etwa 100 qm.

Unser Gussboden in Berlin

Während der klassische Sicht- bzw. Designestrich oft zu Rissbildung neigt und es bei Ausführungsdetails oft an der nötigen Präzision fehlt, überzeugen unsere Gussböden nicht nur in Berlin durch eine großzügige, ruhige Anmutung. Gleichfalls ist die Tiefenimprägnierung extrem schmutzresistent sowie der Belag als solcher von hoher Härte. Aufgrund der optischen und funktionellen Nachteile von Sichtestrich-Konstruktionen hat man Anfang der 1990-er Jahre Produkte entwickelt, die dem klassischen Sichtestrich optisch und von der Robustheit her nahe kommen, ohne dass man die bekannten Nachteile dieser Böden in Kauf nehmen muss.

Doch viele Hersteller haben sich nicht weiter entwickelt. Aus diesem Grund haben wir uns europaweit auf die Suche nach einem Produzenten gemacht, der seit Jahrzehnten Ware aller höchster Güte produziert. Mit eigenem Prüflabor und Offenlegung der relevanten Kennzahlen. Zur Versiegelung stehen Ihnen Lackierung verschiedener Glanzgrade oder ein Ölen des fertig verlegten Bodens zur Auswahl. In Berlin bieten wir diese Böden ab etwa 80 qm Nutzfläche an.

In Berlin erstellen wir Ihnen für Ihren Sichtestrich bereits ab einer Größe von
etwa 80 qm einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.
Erfragen Sie telefonisch oder per Email die Details