Badgebox
Years of Excellence

Wandgestaltung in Sichtbeton

Robust, atmungsaktiv und gesund

Im Wandbereich arbeiten wir je nach Erfordernis und Nutzungswunsch mit Lehm, Kalk oder mineralischen Spachtelmassen auf Zementbasis. Gerade die Sichtbetonoptik erfährt gegenwärtig eine gewisse Renaissance. Doch beim Bauen im Bestand können Wände nicht neu verschalt und gegossen werden, um eine obere Sichtbetonklasse zu erzielen, die auch bei Neubauvorhaben immer ausgesprochen hochpreisig ist.

In Ihrem Zuhause können wir diese Oberflächen daher kostenschonend mit natürlichen, diffusionsoffenen Produkten umsetzen, so dass auch raumklimatisch ein nennenswerter Zusatznutzen entsteht. Dieser ist vielfach empirisch belegt und wird unsererseits mit den entsprechenden Studien offen gelegt.

Seit Anfang der 1990er Jahre in diesem Segment tätig, sind wir langjähriger Partnerbetrieb der Marktführer im Bereich des ökologischen Bauens und beraten Sie gerne diesbezüglich.

Sichtbeton als moderner Klassiker

Darüber hinaus verarbeiten wir sowohl in Köln als auch in Berlin für unsere Sichtbeton Flächen ausgewählte Designprodukte, die mit zahlreichen namhaften Awards ausgezeichnet wurden. Dabei überzeugen unsere Putze nicht nur durch eine materialhafte Anmutung, sondern sie zeichnen sich ebenso durch eine hohe Härte aus – in Abgrenzung zu zahlreichen Plagiaten, die am Markt bildgewaltig angepriesen werden.

So verwenden wir je nach Ihren Wünschen beispielsweise Produkte aus dem Hause Kalkkontor, Frescolori, Pandomo sowie  Beton ciré aus Frankreich oder Italien.

Bei starker Nutzung, vor allem im Nassbereich, werden diese Flächen extrem robust versiegelt, so dass Sie der angestrebten Nutzung Bestand halten. Diese Art der Wandgestaltung wird zumeist mit Begriffen wie „Beton ciré“, „Mikrozement“ oder „Mikrobeton“ beschrieben.

Bereits ab einer Größe von etwa 100 qm erstellen wir Ihnen
einen unverbindlichen Kostenvoranschlag, in Köln ab etwa 50 qm.
Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?